SÁRI EMBER

FOTOGRAFIEN

Sári Ember über ihre Arbeit: «In meinen Bildern geht es um Dinge, die jeder kennt, wie Familie, Freunde und Beziehungen. Sie sollen Erinnerungen in denen wecken, die sie anschauen. Ich gebe keine Lösungen, nur eine Möglichkeit sich zu erinnern. Die Fotoserie, die ich bisher gemacht habe, setzt sich aus einer Art Archiv zusammen. Archive sind etwas zwischen dem Friedhof der Fakten und dem Garten der Fiktion und sie berichten über das Verschwinden. Fotografierte Dinge werden automatisch zur Vergangenheit, aber indem ich einzelne Bilder auswähle und eine Art Sammlung erstelle, erschaffe ich meine eigene Fiktion der Realität.»

sári ember, geb. 1985, studierte an der Moholy-Nagy Universität für Kunst und Design Budapest, der Glasgow School of Art und der Academy of Arts and Design, Ljubljana. Als eine der Gewinnerinnen des «Epson Art Photo Award 2008» für die «Beste Klasse» präsentierte sie ihre Arbeiten auf der art cologne in Köln. 2007 hat sie auf der bedeutendsten Kunstmesse Ungarns, der Budapest Art Fair, ausgestellt.  

Album for M 01

Album for M 02 b

Album for M 03

Album for M 04

Album for M 04

Album for M 05

Album for M 05

Album for M 06

Album for M 07

Album for M 07

Daffodil 01

Daffodil 02

Daffodil 03

Daffodil 04

Daffodil 05

garden 01

garden 02

ljubljana 01

ljubljana 01

ljubljana 02